Blog-Archive

Ärmel mit Form-Manschette

Diese Galerie enthält 42 Fotos.

1. Definition: Manschette Ärmelaufschlag ♦ aus frz. manchette in ders. Bed., Verkleinerungsform von frz. manche „Ärmel“, zu lat. manus „Hand“; in der Gaunersprache bedeutet das Wort Manschetten „Handschellen“, die Redensart Manschetten haben „Angst haben“ bezieht sich auf modebewusste Weichlinge, die Konfrontationen meideten. Man|schẹt|te 〈f.; –, –n〉 1 um das Handgelenk liegender Abschluss eines Ärmels von einem Hemd od. einer Hemdbluse 2 〈Gaunerspr.〉 Handfessel; ~n vor jmdm. od. etwas haben Respekt, Furcht 3 zierende Umhüllung aus Papier für Blumentöpfe od. –sträuße 4 meist runde Dichtung aus elastischem Material an beweglichen Maschinenteilen 5 〈Sport〉 verbotener Griff am Hals beim Ringen [< frz. manchette, Verkleinerungsform zu manche »Ärmel« < lat. manica »Handbekleidung«] 2. … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

How to do:“Military Look“

Diese Galerie enthält 134 Fotos.

Ich komme aus eine Familie, in der sich traditionell männliche Mitglieder oft für eine Karriere beim Militär entschieden haben. Das hat entsprechend nachhaltig meinen Kleidungsstil und meineni Geschmack beeinflusst. Seitdem ich mich intensiv mit Mode beschäftige, “tauchen” bewusst und unterbewusst bestimmte Elemente bzw. ganze Kleidungsstücke in meinen Entwürfen auf, die an Uniformen erinnern. Beim Durchsehen meiner Garderobe habe ich insgesamt 14 Kleidungsstücke in der Farbe Khaki oder khaki-ähnlichen Farbtönen gezählt. Es ist also an der Zeit, sich mit dem Thema “Military Look” intensiver auseinanderzusetzen. Historie     1.1 Ursprung der Uniform Gehen wir geschichtlich ein Stück zurück und werfen einen Blick darauf, wie es dazu kam, dass die Uniformierung für Menschen … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Ich mache bei BURDA-Style-Talent 2017 mit!

Diese Galerie enthält 6 Fotos.

Ich habe mich entschieden bei dem Wettbewerb mitzumachen, weil schon das Thema ansich so toll ist! Parisian Chic! (http://talent.burdastyle.de/) – voll meins!   Und hier könnt Ihr für mein Beitrag abstimmen: http://talent.burdastyle.de/frontend/detail/373/Roxana Ich habe zwar geplant einen Jacket in Dior-Style zu dem Kleid zu nähen… Hat aber zeitlich leider nicht geklappt… Daher bin ich bei dem Kleid geblieben.. und damit habe ich mich beworben… Das habe ich zum Entwurf und Umsetzung geschrieben: „Parisian Chic“ – da musste ich mitmachen! Als ich das Thema beim diesjährigen BURDA-Style-Talentwettbewerb gelesen habe, musste ich einfach mitmachen: Paris ist für mich nicht nur Stadt der Liebe, sondern auch DIE Hochburg der Mode! Warum dieses Kleid? … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Mein Entwurf für Papier-Kleid (deutsche POP) hat ins Voting geschafft!!!

Diese Galerie enthält 16 Fotos.

Seit Oktober studiere ich bei Deutschen POP Akademie in Bremen… Momentan nur Projekt- und Marketing-Management als Zusatzqualifikation. Das eigentliche Studium „Fashion & Textiles“ fängt erst im April an, und dienen mir als Vorbereitung auf Bachelor of Arts Fashion & Textiles..   Während ich mich in Projekt- und Marketing-Management auf Abschlußprüfung vorbereitete und meine Projektarbeiten fertig stellte, kam diese Nachricht von POP!… Die Studies können sich an einem Fashion Contest „versuchen“ – mit einem Entwurf für ein Kleid aus Zeitungspapier! Es geht eigentlich um einen Buch, der jetzt in Deutschland auf den Markt kommt „Paper Princess“ von Ervin Watt. Anlässlich dieser Ereignis soll ein Papier-Kleid erstellt werden.. Hach!… genau das richtige … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Maxidress „Sunny“ für Nähanfänger!

Diese Galerie enthält 14 Fotos.

Während ganze Deutschland „bibbert“ weil es draussen so richtig kalt ist, wärme ich mich mit Bildern aus einem Sommer-Fotoshooting… 🙂 Das Maxikleid war echt eine ganz schnelle Sache! Und der Schnitt ist guter Fingeübung für Nähanfänger!

Weitere Galerien | 2 Kommentare

Bleistiftrock ohne Schnittmuster nähen Part 2

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

Nach dem ich mir den Schnittmuster passgenau gefertigt habe, kann es endlich vernähen! Ich habe mich für ein Stoff entschieden, der Kunstleder ähnlich aussieht und den Reißverschluss soll in Silber, hinten als 2 Wege Reißverschluss angenäht werden. Habe alles Schritt für Schritt gefilmt und einzelne Schritte noch mal dokumentiert u. a. ein Paar Tricks 17 zum abgucken und nachmachen 🙂 ! Ich bin der Meinung, dass jede Frau einen Bleistiftrock im Schrank haben soll (muss nicht so extravagant wie dieser sein!) weil das Teil sich mit allen möglichen Sachen kombinieren lässt! Zum Beispiel , für das Büro: klassische schwarze Schuhe, eine ausgefallene Bluse und eine West dazu, et voalá: …. … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar