Zeitmangel und andere Katastrophen….

Ich stelle immer wieder fest: je älter ich werde, desto mehr leide ich an „chronischem Zeitmangel“ – Mir fehlt die Zeit, die Dinge zu tun, die ich schon länger geplant habe. Ich komme aber nicht dazu, mich RICHTIG damit zu beschäftigen!!!… 🙁

Oder um es mit einem berühmten Filmzitat zu sagen: „Ich bin mit der Gesamtsituation unzufrieden!“…. 🙂 … da kann ich dann schon wieder schmunzeln!

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Etwas Privates | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bleistiftrock ohne Schnittmuster nähen Part 2

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

Nach dem ich mir den Schnittmuster passgenau gefertigt habe, kann es endlich vernähen! Ich habe mich für ein Stoff entschieden, der Kunstleder ähnlich aussieht und den Reißverschluss soll in Silber, hinten als 2 Wege Reißverschluss angenäht werden. Habe alles Schritt für Schritt gefilmt und einzelne Schritte noch mal dokumentiert u. a. ein Paar Tricks 17 zum abgucken und nachmachen 🙂 ! Ich bin der Meinung, dass jede Frau einen Bleistiftrock im Schrank haben soll (muss nicht so extravagant wie dieser sein!) weil das Teil sich mit allen möglichen Sachen kombinieren lässt! Zum Beispiel , für das Büro: klassische schwarze Schuhe, eine ausgefallene Bluse und eine West dazu, et voalá: …. … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Bleistiftrock ohne Schnittmuster nähen

bleistif-braucheAnfang November startete „Geschickt eingefädelt“ auf VOX, deutsche Version von „sewing bee“ von BBC. Die Sendung kommt gerade richtig: es interessieren sich immer mehr Menschen für Handarbeit, insbesondere Nähen. Meine Nähkurse, die ich bei mir im Atelier gebe, sind gut gebucht und zwar überwiegend von blütigen Einsteigern!

geschickt

In der Folge 1 geht es um einen Bleistiftrock ich liebe Bleistiftröcke und trage sie sehr gerne! Ich habe mir Schnittmuster runter geladen…

frauenzimmer… leider ohne zusätzlichen Anleitung, wie in der Sendung! Keine Maßtabelle, ohne Angaben zu Nahtzugabe… Vordertiel schien mir breiter zu sein als es soll. In der Sendung nähten die Kandidaten ein Rock mit Reißverschluss vorne… Auf dem Vorderteil steht aber Stoffbruch!…

schnittmuster-milo1Bis jetzt hiess es immer, wenn auf dem Schnitt „Stoffbruch“ steht, wird es in einem Stück, doppelt gelegt ausgeschnitten… Hmmm…

Na gut! Ich mache dann auf meine eigene Art: Moulage-Technik (Stecktechnik direkt auf die Figur! Ich mache es meistens aus Nesselstoff, weil es am günstigsten ist!

Hier habe ich ein Video zusammen gestellt, wie ich meinen Maßschnitt, perfekt für meine Figur gemacht habe…

 

Jetzt kann genäht werden!!!

 

Veröffentlicht unter moulage, Nähschule | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Noch 2 x Schlafen!…

ich bin total „aufgedreht“…  Am Mittwoch fliege ich von Bremen nach Paris und von dort an nach Moskau! (es gibt leider keinen direkten Flug ab Bremen!)…

Am 23. Oktober darf ich bei Professor an Royal Art College und Modedesigner Julian Roberts einen Masterclass Workshop äber „Substraction Cutting“ machen…

Wie soll man es erklären, was genau das ist?… Hmmm… garnicht so leicht! Es ist quasi eine Kombination aus Moulage, Draping und cutting in einem!…

julian-robertsEs wird aus einem großen Stück Stoff ein Kleid zugeschnitten und dann an eine Schneiderpuppe zusammen gesteckt…. Alles so ausgelegt, wie man es haben möchte…

image… und danach anschließend an die Nähmaschine vernäht!

substractionProfessor Julians ist nicht nur Erfinder von dieser Nähmethode, sondern unterrichtet sie auch weltweit… Nur bis jetzt leider nicht ein einziges Mal in Deutschland!..

Julian-GFW-LiveDen Masterklass hat Modedesignerin Julia Ball in ihre Nähschule organisiert. Ich habe bereits bei Julia ein Masterclass absolviert und zwar für Moulage-Technik! Es war bombastisch!… sehr informativ und inspirierend!!! Einfach nur Hammer!

Nun hat sie den Maestro persönlich nach Moskau gelockt, freue mich tierisch ein Platz ergattert zu haben! Mein Visum ist Freitag eingetroffen, den brauche ich mit dem deutschen Pass zu Anreise!

Aber zuerst muss ich mein warmes Kleidchen fertig stellen… In Russland ist schon recht „frisch“… Winter im Anmarsch!..

image… deswegen auch Antipiling Fleece!…

Für ganz neugierige gibt es das Kleidchen auch in bewegten Bildern! (wer es gut findet, kann es natürlich liken, würde mich sehr drüber freuen!)

 

Veröffentlicht unter Allgemein, moulage, News & Updates | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

#hachezchallenge Vol. III – Happy Birthday Hachez!

Das war eine schöne Challenge, mit kreativem Einsatz: „Braune Blätter“ von HACHEZ feiern dieses Jahr ihren 125 Geburtstag – von mir schon mal ein Hipp-hipp-Hurra-Happy Birthday!

Wer mein Blog liest, hat schon mit Sicherheit die beiden Beiträge zu der #hachezchallenge gelesen: Es gab ein tolles Paket mit schönnen Dingen zum Basteln (als mein ansoluter Favorit hat sich rosafarbenes Wachs mit Herz-Stempel herausgestellt)…

Die Aufgabe bei dieser Challenge war: „Braune Blätter“ kreativ verpacken/verschencken… Es geht um eine Geschenk-Idee… quasi… denke ich.. so…

Und was gibts besseren, als Geschenke an die Menschen zu machen, die einem lieb und teuer sind?… Meine Freundinnen!

Deswegen habe ich mich für einen Mädels-Abend entschieden!

Die Idee kam nicht sofort… erst bei einem Spaziergang durch den Bürgerpark. Schließlich kam die Idee zu „Braunen Blättern“ auch bei einem Spaziergang! War auch super schöner Tag, sonnig und trocken, haben einige Ahorn-Blätter eingesammelt…

imageDie habe ich getrocknet, damit ich sie besser für Deko verwenden könnte… und mich natürlich mit dem rosafarben Wachs und Stempel „ausgetobt“!… ;)…

IMG_1004

Ich habe Einladung für den Abend krieiert, Menü vorbereitet und gekocht… aber am einfachsten – ihr schaut Euch das Video zu der #hachezchallenge…

Wir hatten ganz tollen Mädels-Abend gehabt, sehr viel gequatscht und gelacht, und gelästert, und gegessen und gebacken und jede Menge Unsinn angestellt (habt bitte Verständnis dafür, dass es nur „jugendfreie Sachen ins Video geschaft haben… ach Quatsch, ich mach ein Scherz!!!) und natürlich jede Menge Sekt getrunken – im großen und ganzen eben Mädels-Abend…

Als ich am nächsten Tag alles abgeräumt habe, dachte ich mir „hmm… Schade, die Blätter sehen so schön aus… Vielleicht soll ich mir ein „Krönchen“ machen und sich mal wieder vor der Kamera als Model probieren!“ (war früher sehr gerne als Hobby-Model viel Unterwegs… ). Und das ist das Resultat dazu:

titel3c… Habe ja ganz schön mit der Kamera geflirtet!… *GRINS!

Es hat sich auch viele Bilder und kleine Videos wärend der Challenge angesammelt… Fiehl mir sehr schwer einen Auswahl zu treffen!… HAbe mehrere „Anläufe“ gebraucht, um das Material für Video auszusuchen!

Ich wollte keinen elendlangen Film machen… Endlose Reden schwäncken… oder alle Details und was ich so gemacht habe erzählen (war eine ganze Menge! Glaubt mir!)… ich habe mich bemüht mein Film klein zu halten (er ist dennoch 3,5 Minuten lang… Pfffuff.. kürzer ging wirklich nicht!)…

Mir geht es in meinem Abschluß-Film eigentlich darum, dass wir Menschen mit ein Paar Kleinigkeiten und Gesten so viele Freude anderen Menschen geben können!

Versucht es mal! ist garnicht so schwer!… Tut nicht weh und macht riesen Spaß andere Menschen zum Lachen/Lächeln zu bringen…

Und jetzt, stelle ich mein Video vor. Wem es gefällt, gibt mal bei Youtube ein „Like“, wem nicht gefällt, „blättert“ einfach weiter….

Herzlichst, Eure Milo

P.S: Nachtrag am 13.10…. Ich war der Meinung, dass Hachez-Schokolade nur schön zu verpacken, etwas zu wenig war für so ein Prämium-Produkt… Deswegen „erhob“ ich diese Schokolade zu einem Lifestyl-Produkt….So bin ich eben, entweder ganz oder garnicht!!!… Übertrieben?…. Wahrscheinlich!… ???

Veröffentlicht unter Allgemein, Etwas Privates | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

#hachezchallenge Vol II. – Mädels-Abend… Was gibts schöneres!!!

Die Idee kam beim Spazieren im Park: Wem würde ich am liebsten Schokis schenken?!!! … Meinen Freundinnen… Natürlich!… Mädels-Abend!

5 Gründe, warum das genau die richtige Idee ist!

abend5Gesagt – Getan! Schnell eine Einladung am PC „gebastelt“:

einladungEs muss natürlich Jede persönlich eingeladen werden!…

Hab mir auch ein schönes Menü überlegt:

gang1Gang 1:

als Vorspeise gab es geschmortes Hähnchenbrust-Filet in Nuss-Mantel auf Birnen-Bett, dazu Herbst-Salat (Vitamine sind ja wichtig! Und Sekt hat leider keine, zumindest nicht so, dass ich es wusste!!!! Oder doch?!!)…

gang2Gang 2:

Als Hauptgang hatten wir Kartoffel-Küchlein. Überbackener Kartoffelauflauf mit in Weißwein geschmortem Porei, Lammhack mit Schafskäse und Tomate… Das ganze hauchdünn mit Parmesan besteubt… Sieht ganz schön dunkel aus, war aber lecker (haben Mädels zumindest gesagt!!)…

gang3Gang 3:

Cupcakes am Tisch backen (hab mir so ein neumodisches Gerät besorgt, in Steckdose stecken und los gehts!, selbstverständlich in rosa, wie für ein „anständiges“ Madl gehört!), zwei unterschiedliche Teige habe ich dazu gemacht: einmal Zitronen-Cupcakes und einmal Schoko-Cupcakes. Zum Auswahl 3 Isings: Vanilie-Zitrone, Erdbeer-Geschmack und natürlich Schoko-ising und zum dekorieren die Schoko-Blätter von #Hachez!

Wir haben richtig Spaß!… Nach dem uns Teig ausgegangen war (zwei Sekt Flaschen später so zu sagen! … Hust… 😉 ), haben wir dann angefangen den Ising direkt auf der Zunge zu machen, Schoko-Blatt dazu – Njami-Njammi!…

… wir haben so lange und herzlich gelacht, dass ich danach Bauch-Weh hatte!

 

… so kenne ich meine Mädels! Es ist immer Spaß, wenn wir uns zusammen einfinden!

Veröffentlicht unter Allgemein, Etwas Privates | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

#hachezchallenger Vol. I – Chakren befreien und frei atmen! (Echt jetzt!)

MiloIch weiß nicht, wie es bei Euch ist – aber ich kann nicht auf „Knopfdruck“… mit Kreativität!… Die Idee muss von sich kommen… ALEINE!!! …

und wenn sie dann patu nicht kommen will – als erstes: Kopf frei pusten, Chakren befreien so zu sagen :).. War ja diesen Samstag ein Bomben-Wetter in Bremen, und dazu noch Tag der Deutschen Einheit – als freier Tag…. Also ab in den Park (genau gesagt Bürgerpark) ist ja quais um die Ecke… Zum Nachdenken!… Der Resultat:

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

#hachezchallenge – ich bin dabei!

4_Evolution-Braune-Blaetter

25 Kreative Bloggerinen sollen bei #hachezchallenge sich was feines überlegen!

Ich habe mich sehr gefreut, als ich erfahren habe, dass ich bei der #hachezchallenge zum 125 Jährigen Jubiläum von Schokoblättern von Hachez dabei bin!

Aufgabe ist recht simpel (auf ersten Blick zumindest!): die Hachez-Blätter kreativ als Geschenk verpacken!…

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Etwas Privates | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tutorial: Zipper in Reißverschluss einfädeln:

Wenn Du das Tutorial gut findest, würde ich mich freuen von du es likst!

Veröffentlicht unter DIY, Nähschule, Tutorials & How-To's | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

So nutzt man die Nähahle…

Wenn Ihr das Video nützlich findet, wäre es super, wenn Ihr das liked! Danke!

 

Veröffentlicht unter Nähschule, Tutorials & How-To's | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar