Bleistiftrock ohne Schnittmuster nähen Part 2

Nach dem ich mir den Schnittmuster passgenau gefertigt habe, kann es endlich vernähen! Ich habe mich für ein Stoff entschieden, der Kunstleder ähnlich aussieht und den Reißverschluss soll in Silber, hinten als 2 Wege Reißverschluss angenäht werden.

Habe alles Schritt für Schritt gefilmt und einzelne Schritte noch mal dokumentiert u. a. ein Paar Tricks 17 zum abgucken und nachmachen 🙂 !

Ich bin der Meinung, dass jede Frau einen Bleistiftrock im Schrank haben soll (muss nicht so extravagant wie dieser sein!) weil das Teil sich mit allen möglichen Sachen kombinieren lässt!

Zum Beispiel , für das Büro: klassische schwarze Schuhe, eine ausgefallene Bluse und eine West dazu, et voalá:

bleistift-buero

…. oder in der City shoppen gehen, ein Top, kurzen Pulli mit Fransen, Schall und bunte Butties:

bleistift-city

…. oder mit einem schicken Designer-Top und spitzen hochhackigen Schuhen zu einer Party:

bleistift-Party

Und alles schönste ist bei dieser Variante (mit Zweiweg-Reißverschluss) ich kann je nach Bedarf den Schlitz kleiner oder großer machen!

Über Milo

Künstlerin, Designerin, Selbemacherin - das beschreibt mich wahrscheinlich am besten. Ich habe Kunst studiert und als Grafikerin jahrelang gearbeitet. Momentan studiere ich wieder und möchte versuchen einen Bachelor in Fashion & Textiles zu machen.
Dieser Beitrag wurde unter moulage, Nähschule abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Bleistiftrock ohne Schnittmuster nähen Part 2

  1. mari sagt:

    Das ist ein sehr schöner Rock.
    Mir gefällt auch das rote Oberteil sehr gut. Das würde ich sehr gern selber nähen 😉 Hast du das gekauft oder selbstgemacht?
    Viele Grüße, mari

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.